Wohnzuschuss

inklusive Vollmacht und Meldenachweis

Bitte füllen Sie das Formular sorgfältig aus. Im weiteren Schritt wird ein PDF erstellt, welches Sie bitte ausdrucken und an uns mit Originalunterschrift per Post oder als Pdf-Datei senden. 
Wichtig: Bitte die notwendigen Dokumente nur in Kopie übermitteln, da diese Unterlagen aus administrativen Gründen nicht retourniert werden können.

Notwendige Dokumente: 
- ausgefüllte Vollmacht (Formular liegt diesem Antrag bei)
- bestätigter Meldenachweis (Formular liegt ebenfalls diesem Antrag bei)

HINWEIS: Der Meldenachweis ist von der zuständigen Meldebehörde (Gemeindeamt bzw. Magistrat) zu bestätigen. Der Antragsteller muss mindestens 5 Jahre ununterbrochen mit einem Wohnsitz in Österreich gemeldet sein.

Persönliche Angaben

Familienstand*

Objektadresse

Kontoinformation

Im Falle eines Mietenrückstandes erklärt sich der Mieter ausdrücklich bereit, dass der Wohnzuschuss direkt auf das Mietenkonto bei der SGN überwiesen wird.

auf Konto*

Ich/Wir bevollmächtige(n) mit der Zusendung der unterfertigten Unterlagen die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung, Bahnstraße 25, 2620 Neunkirchen, als Eigentümer/Verwalter der Wohnhausanlage, für mich die Antragsstellung bei der NÖ Landesregierung um Wohnzuschuss, sowie alle damit zusammenhängenden Eingaben vorzunehmen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. » mehr …