Objekt in St. Andrä-Wördern

Hier entstehen 12 Wohneinheiten in Form von 2 Wohnhäusern im Sinne des „JUNGEN WOHNENS“. Die Wohnbauten werden im süd-westlichen Ortsteil auf einem minimal nach Norden geneigten Grundstück errichtet. St. Andrä vor dem Hagenthale liegt zwischen Tulln und Klosterneuburg an der B14. Der Ort bietet die Vorteile einer aufstrebenden Gemeinde mit beachtlicher Wirtschaftsleistung der ansässigen Klein- und Mittelbetriebe und der Lebensqualität einer idyllischen Landschaft in Grün-Ruhelage. Jede Wohneinheit hat ca. 60 m² und verfügt über zwei PKW-Abstellplätze.

Bau-Beschreibung

Holzriegelfertighaus, Walmdach mit Betondachsteinen, Holz-Alu-Fenster

Kartenansicht

Details zum Objekt (in Vorbereitung):

Objektnummer 1242
Adresse Tullnerstraße 31
3423 St. Andrä-Wördern
Bezirk: Tulln
Region: Zentralregion Niederösterreich St. Pölten Land

Vormerken lassen:

Lassen Sie sich schon heute für diesen zukünftigen Wohntraum vormerken. Sobald Detailunterlagen vorliegen bzw. mit der Vermarktung begonnen wird, erhalten Sie entsprechende Unterlagen.

Bilder

Objektfoto
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. » mehr …